Donnerstag, 7. Juni 2012

Apple Pie Cupcakes





Ja ich hab es gewagt "freu" ich habe bei sanna's Hexenküche
ein tolles Rezept der leckeren Cupcakes gesehen und da ich Cupcakes   schon immer mal ausprobieren wollte nutzte ich heut doch glatt die Gelegenheit.
Apple Pie Cupcakes Zutaten:

für den Teig:

375g Mehl
1 EL Backpulver
1/2 TL Salz
220g weiche Butter
220g Zucker
4 Eier
1 TL Vanillezucker
225ml Milch
----------------------------------
für die Füllung:

2 große säuerliche Äpfel
2 EL Butter 
2 TL Zimt  (ich habe den Echten Ceylon-Canehl Zimt von Rice & Spice e.K. genommen)
2 EL Zucker
----------------------------------

Garnitur:

80g weiche Butter
25ml Milch
1 EL Vanillezucker
150g Puderzucker 
----------------------------------
Backofen auf 175 Grad vorheizen, Muffinformen mit Papierförmchen auslegen.
Für den Teig Butter, Vanillezucker, Zucker schaumig rühren.
 Eier nach und nach dazu geben. Mehl, Backpulver und Salz im Wechsel mit der Milch einrühren.
Teig in die Förmchen füllen und ca.18-20 Minuten backen.


Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Die Butter in der Pfanne auslassen, Zimt, Zucker hinzufügen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis Bläschen entstehen.
Äpfel dazu geben und 10 min. dünsten Die Masse in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Nun zur Garnitur, Butter mit Vanillezucker weiß schaumig aufschlagen. Puderzucker darüber sieben und im Wechsel mit der Milch aufschlagen.
In der Zwischenzeit haben sich die Muffins abgekühlt, dort mit einem scharfen Messer kleine Löcher ausheben.

Die abgekühlte Apfel-Zimt Mischung mit einem kleinen Löffel einfüllen.


Zum Schluss mit einem Spritzbeutel und einer großen Tülle die Creme dekorativ aufspritzen. 






1 Kommentar:

Rice and Spice hat gesagt…

Die sehen richtig gut aus! Da möchte man gleich einen von essen. Dagmar