Sonntag, 18. November 2012

Mandelecken Rezept

Heute nun mal wieder ein Sonntagsrezept für Euch.
Mandelecken oder auch Nussecken 
Zutaten für ein Blech ca. 20 Stück 
300g Mehl
1 TL Backpulver
130g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
2 Eier
130g Margarine
ca.7 EL. Erdbeerkonfitüre oder Aprikosenkonfitüre (Marmelade geht auch ) 
100g Zucker
250g Butter
2 Pkt. Vanillezucker 
4 EL Wasser
200g Haselnüsse, gehackte
200g Mandeln, gehackte oder gehobelte 

Aus Mehl, Backpulver, Zucker,  Vanillezucker, Eiern und Margarine einen Knetteig herstellen und auf  ein mit Backpapier ausgelegten Blech rollen.
Super macht sich dafür der kleine Ausroller von Tupper.

Den Teig mit der Konfitüre nach Wahl bestreichen.
In einem Topf Butter zerlassen, Zucker, Vanillezucker und Wasser hinzufügen und einmal kurz aufkochen lassen.
Nüsse unterrühren.
Die Masse gleichmäßig auf den Teig streichen.

Bei 180 grad ca. 30 min backen.
Das noch nicht ganz abgekühlte Gebäck in 4 Ecken und dann diagonal in 3 Ecken schneiden.

Nach belieben mit Schokoglasur verziehren.





Ich habe statt den Haselnüssen diesmal nur Mandeln genommen. Schmeckt super lecker.








1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Sieht ja super lecker aus und ist ein klasse Rezept.
Bitte sei so lieb und schick es mir per email zu:
angelawischmann@gmx.de

Ich hoffe, daß das möglich ist und du es machst.
Ganz lieben und herzlichsten Dank.
HDL.
Angela