Samstag, 2. März 2013

Apfelmus mit Vanille

Nun hab ich einmal angefangen Apfelmus selbst zu machen nun möcht ich gar kein gekauften mehr essen.
Die Krönung ist der Apfelmus mit Vanille, soooooo lecker sag ich Euch.
Hier nochmal schnell das Rezept
1 Kg Äpfel
150g Wasser
1 El. Zitronensaft
ein Stückchen Vanilleschote
4 El. Zucker
Äpfel schälen und entkernen danach in Stücke schneiden.
Das Wasser in einen Topf geben und kochen lassen. Dann die ausgeschälte Vanilleschote reintun und den Zitronensaft + den Zucker. Danach die Äpfel rein und ca. 15 min. kochen lachen,


Alles mit dem Pürierstab pürieren.
Einfach lecker. Fehlt nur noch die Vanillesauce dazu ;o)

1 Kommentar:

Immi Macks hat gesagt…

Wir essen seit Jahren nur noch selbstgemaches Apfelmus, schmeckt einfach viel viel besser!
Glücklicherweise habe wir selbst Äpfel im Garten und ich brauche sie nicht kaufen.
Ich friere das fertige Mus dann ein, so kann ich übers Jahr immer mal schnell welches auftauen, wenn uns danach ist.
Mit meiner flotten Lotte brauche ich die Äpfel glücklicherweise nicht mal schälen, nur klein schneiden und durchrühren, dann geht das auch ganz fix!

Schöne Grüße,
Imke