Sonntag, 21. April 2013

Tiramisu-Biskuitrolle

Heute habe ich mal wieder ein Sonntags Back Rezept für Euch.
Da men Mann Tiramisu liebt entschied ich mich diesmal für die Tiramisu.Biskuitrolle

Ihr braucht dafür:
50g Amarettini
3 Eier Gr.M 
150g Zucker
50gSpeisestärke
75g Mehl
1 TL Backpulver
250g Mascarpone
5 El Mandellikör
1 P. Vanillezucker
2 Blatt Gelantine ( wer mag, ich habe sie weggelassen)
250g Schlagsahne
4EL. kalter Kaffee
2 EL Kakao
Backpapier

1. 50g Amarettini zerbröseln. Eier trennen. Eiweiß und 3 EL. Wasser steif schlagen. 100gZucker einrühren.
Eigelbe unterziehen. Stärke, Mehl und Backpulver unterheben.
Keksbrösel unterheben.

2. Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Im heißen Ofen E-Herd 200 Grad Umluft 175 Grad ca. 8 Minuten backen. Auf ein mit 3 EL Zucker . bestreutes Geschirrtuch stürzen. Papier abziehen. 
Biskuit mit dem Tuch aufrollen. Auskühlen.

3. Mascarpone, 3 EL. Likör, Vanille Zucker und 50g Zucker verrühren. 
Wer Gelantine mag dann die Gelantine einweichen, auflösen, mit 3 EL. Creme verrühren. In Rest Creme rühren.
Geschlagene Sahne unterheben, kühlen.

4. Kaffee  und 2 EL. Likör verrühren. Biskuit entrollen und damit beträufeln. Creme auf den Boden streichen. An der oberen Längsseite ca. 1 cm Rand lassen. Biskuit aufrollen. Ca. 3 Std. kalt stellen.
Mit Kakao bestäuben und mit Keksen verzieren.

Keine Kommentare: