Dienstag, 28. Mai 2013

Schinken-Käse-Röllchen

Boah so lecker sag ich Euch und ne super Idee auch für Geburtstage.
Schinken-Käse-Röllchen 

Ob als kleinen Snack zum Abendbrot oder zu einem Glas Wein oder gar für die Brunchtafel oder den Geburtstag. Diese Röllchen sind die idealen Snacks dafür und super schnell gemacht.
Zutaten für ca.12 Stück
1 Packung Blätterteig in Stücke a 6 Stück ( Tiefkühlregal)
geraspelter Edamer 
Kochschinken
1 Eigelb 

Blätterteigecken auf das Blech legen und etwas antauen lassen.
Teigplatten mit Kochschinken und Käse gleichmäßig belegen.

Teigplatten von der längeren Seite her aufrollen und anschließend nochmals halbieren.

Eigelb und 2 EL Wasser verrühren und die Teigstücken damit bestreichen.
Backofen ca. 200 Grad vorheizen und 15 Minuten backen.


Warm oder Kalt servieren.


Kommentare:

Susann Thorn hat gesagt…

mh das sieht leeeeeeeeeeeeecker aus :-)

Sabrina hat gesagt…

Lecker! Das muss ich unbedingt testen.
Danke für das Rezept

Lg

Ruby hat gesagt…

Hey,

bin gerade auf deinen Blog gestoßen und habe diese lecken Röllchen gesehen. Werden gerne mal nachgemacht. Hmm, lecker. Ein schöner kleiner Snack. :o)

Lieben Gruß,
Ruby

Falballa hat gesagt…

Uiui... direkt notiert für mein Einweihungsfeier, die demnächst ansteht!! YEAH... sieht richtig gut aus und ist so einfach!

Timo hat gesagt…

Werde das auch gleich mal nachmachen!
Es wäre nur besser gewesen die genaue Menge an Kochschinken zu wissen.