Montag, 15. Juli 2013

Douglas Beauty Box mal anders

Gestern kam mir die Idee ....
Da ich schon so einige Boxen habe wird es nun langsam eng im Bad.
Und da ich noch ein Mitbringsel gesucht habe für die kleine Tochter von meiner Freundin fiel mir ein das  kleine Mädchen gerne so einiges sammeln und da könnte man doch eine super Schatzkiste aus der Beautybox basteln.
Meine Große Tochter half mir dabei und bastelte schon kleine Blümchen.
Ich malte die Box mit Acrylfarbe weiß an.
Die Blümchen klebte ich gleich noch auf die nasse Farbe rauf, so spar ich mir den Kleber.
Mit dem Pinsel habe ich sie beschriftet und mit Schmucksteinkleber bekam die Box noch kleine Glitzerblümchen.
Ich finde sie ist doch gut geworden oder nicht? 
Und ein echtes Unikat.



Kommentare:

Tanja hat gesagt…

tolle Idee :-D

Sabrina und das Kleine Fräulein Lotta hat gesagt…

Das ist eine super Idee, um die Kartons noch einmal wieder zu verwenden! Und eine Schatzkiste braucht wohl jedes Kind :-)

Liebe Grüße und hab eine schöne Woche!
Sabrina

hauserische testfamilie hat gesagt…

klasse idee und super umgesetzt
ich sammel meine (wenigen) boxen hier auch > warum weiss ich allerdings nich vielleicht kann man sie ja mal irgendwann gebrauchen LACH
die lilanen von dm damals stehen in meiner lila küche für back- und kochkram in den fächern ;)
lg nicky