Montag, 31. August 2015

Hackbraten mit Schmorgurken

Mein erster Hackbraten in meinem Leben ;-) 


und er schmeckte super mega lecker. 
Zuerst benötigt Ihr 500g Hackfleisch gemischt.
2 Eier
2 kleine Zwiebeln oder 1 große
2-3 Knoblauchzehen
2 Brötchen 
Salz und Pfeffer 

Die Brötchen ( weiße) in etwas Wasser aufweichen.
Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in der Pfanne glasig mit Butter anbraten. Das Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Brötchen vorsichtig auswringen und zu dem Hackfleisch geben. Die Zwiebeln und Knoblauch ebenfalls zu der Hackfleischmasse geben. Die Eier dazu und alles gut würzen. Dann gut vermengen und zu einem Laib formen. Die Masse in eine gefettete Auflaufform legen. 


Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Etwas Butter in einem Topf zerlassen und den Laib damit einpinseln. Auf das unterste Rost in den Ofen schieben. Immer wieder zwischendurch mit der zerlassenen Butter bepinseln. Ca. 45 Minuten backen. 

Der Hackbraten ist super saftig und weich. Ich habe dazu Schmorgurken und Kartoffeln serviert. 



Keine Kommentare: