Montag, 16. Mai 2016

Joghurt-Dinkel Brötchen ohne Hefe und schnell gemacht

Heute habe ich mal wieder ein super schnelles Rezept für Euch. Ohne große Vorbereitung könnt Ihr diese Brötchen noch morgens machen.
Joghurt-Dinkel Brötchen, geht natürlich auch mit normalem Weizenmehl und/ oder Quark.

250g Joghurt ( oder Quark)
2 EL Olivenöl
1 Ei
1 TL Salz
1 TL Zucker
1 Päckchen Backpulver
350g Dinkelmehl ( oder Weizenmehl)

Joghurt, Öl und das Ei mit dem Schneebesen verrühren.
Salz, Zucker, Backpulver und Mehl mit dem Knethaken vom Mixer verrühren bis es ein Teig ist. Diesen auf einer bemehlten Fläche kneten und zu einer Rolle rollen. 8 Teigstücke abschneiden in der Handfläche zu Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. Oben ein Kreuz einschneiden und ca. 20 min. bei 200 Grad backen.

Keine Kommentare: