Sonntag, 3. Juli 2016

Quinoa & Dinkel von Oryza

Ich durfte testen :o). Bekommen habe ich 3 Pakete mit je 1x Quinoa, Dinkel und Couscous.
Da ich Couscous schon kannte habe ich erstmal Quinoa und Dinkel verarbeitet. Das heisst ich wollte diese beiden Sachen als Beilage zubereiten.

Quinoa kannte ich noch garnicht und war desegen besonders gespannt. Man muss die Körnchen erstnal waschen.

Danach wie auf der Packung an gegeben kochen. Das geht super fix und einfach.

Den Dinkel kocht man wie Reis. Nur leider hat bei meinem Dinkel es nicht so funktioniert wie es bei Reis funktioniert. Normal sollte das Wasser zum Schluss komplett weg sein war es aber hier nicht und der Dinkel war noch sehr Bissfest. Obwohl ich ihn lange köcheln lassen habe.
Deswegen ist der Dinkel bei keinem von uns gut angekommen.
Quinoa hingegen hat uns alle begeistert. Er ist wirklich super lecker. Schnell zu kochen und schmeckt einfach wunderbar.




Quinoa wird auf jedenfall unseren Speiseplan erweitern, nur leider habe ich ihn beim letzten Rewe Kauf nicht gefunden.
Dinkel hingegen mögen wir dann doch lieber als Mehl im Brot.





Vielen Dank an das Oryza Team das wir testen durften.

Keine Kommentare: