Montag, 28. November 2016

Hähnchen-Curry mit schwarzen Reis

Am Sonntag gab es bei uns Hähnchengeschnetzeltes mit Curry und dazu schwarzen Reis.
Eines meiner Lieblingsrezepte ;o)
Ihr benötigt
2 frische Hühnerbrüste
2 rote Paprika
ca. 3 Knoblauchzehen
1/2 Dose Kokosmilch
1 Bund Lauchzwiebeln
Gewürze wie Curry, Salz und Pfeffer
ca. 125 Gramm schwarzen Reis

Hähnchenbrust waschen und klein schneiden. Paprika waschen und klein schneiden.
Lauchwiebeln waschen und schneiden sowie den Knoblauch.
Zuerst die Hähnchenbrust mit Olivenöl anbraten.
Das Gemüse dazu geben.
Alles schön anbraten. So ca. 1 EL Mehl verteilen und die Kokosmilch dazu geben. Nochetwas Milch je nach belieben dazu gießen.
Mit Curry und Salz/Pfeffer würzen.
Den Reis nach Anleitung kochen.
Ich nehme immer 2 Tassen Reis und 4 Tassen Wasser. Koche ihn solange bis das Wasser weg ist.
Viel Spaß beim kochen.

Keine Kommentare: